Mentoring

Mach mit im Mentoring-Programm

Das Mentoring-Programm von Swiss TecLadies startet im September 2020. Wenn du ein Mädchen zwischen 13 und 16 bist und die Online-Challenge besonders erfolgreich abgeschlossen hast, kannst du dich dafür bewerben.

Warum soll ich mitmachen?

Im Mentoring-Programm triffst du Gleichgesinnte, lernst technische Berufe hautnah kennen und findest heraus, welche dir Spass machen. Du besuchst exklusive Veranstaltungen (Workshops/Besichtigungen) und kannst Neues ausprobieren. Und das beste dabei: Neun Monate lang wirst du von einer Mentorin aus der Welt der Technik begleitet, die dir mit Rat und Tat zur Seite steht.

Wie kann ich mich bewerben?

Versuche bei der Online-Challenge besonders viele Punkte zu holen. Wenn du dich für das Mentoring-Programm bewerben kannst, erhältst du im Juni von uns eine E-Mail mit der Bitte, deine Bewerbungsunterlagen bis am 30. Juni 2020 einzureichen.

Ob du in das Mentoring-Programm aufgenommen wirst, erfährst du am 15. Juli 2020 per E-Mail.

Was beinhaltet das Mentoring-Programm?

  • Welcome Day, an dem du deine Mentorin erstmals triffst und kennenlernst
  • Workshops und Betriebsbesichtigungen bei verschiedenen Firmen, Forschungszentren und Hochschulen
  • Zwei Zukunftsworkshops
  • Farewell Day; der feierliche, offizielle Abschluss des Programms
  • Und natürlich zahlreiche Treffen, Aktivitäten und Ausflüge mit deiner Mentorin, anderen Mentees und deren Mentorinnen. Die Regelmässigkeit und Inhalte der Treffen bestimmt ihr gemeinsam, je nach Lust, Laune und Verfügbarkeit.

Um das Zertifikat zu bekommen, sollst du als Mentee mindestens drei Veranstaltungen besuchen.