Programm

Das Mentoring-Programm 2022-2023 auf einen Blick: Bald geht es los!

Am 3. September startet das Mentoring-Programm mit dem Welcome Day an der EPFL in Lausanne. Wir sind gerade dabei, die letzten Workshops an denen du teilnehmen kannst zu organisieren, so dass du die Vielfalt der technischen Welt entdecken und coole Mädchen aus der ganzen Schweiz treffen kannst.

Das Programm im Überblick

Tec-Challenge 1. März bis 1. Mai 2022

Bewerbungsphase 2. – 20. Juni 2022

Welcome Day 3. September 2022, EPFL Lausanne

Mentoring-Programm 3. September 2022 bis Juni 2023

Abschluss prov. 10. Juni 2023

Geplante Firmenbesuche 

Zweifel Pomy-Chips Spreitenbach: 21. September 2022 

Roche Basel: 28. September 2022 

Büchler Reinli Spitzli Flawil: 5. November 2022

Bühler Uzwil: 8. März 2023 

Paul Scherrer Institut Villigen

IBM Labor Rüschlikon

Lonza Visp

RUAG Emmenbrücke

BP Swiss Tools Wasen

Hitachi Energy Baden

Geplante Workshops

Startbahn 29 - Baue dein eigenes E-Mobil: 14. September 2022 

Credit Suisse Zürich: 26. Oktober 2022 & 27. Januar 2023

Science Lab Universität Zürich, Grundbausteine des Universums: 9. November 2022

Go-tec Labor Schaffhausen: 16. November 2022 & 17. Mai 2023 

Mikrotechnik & Photonik Workshop im High-Tech Reinraum, Ostschweizer Fachhochschule: 23. November 2022

Science Lab Universität Zürich, Klimamodelle: 7. Dezember 2022

Persönlichkeits-Workshop Zürich @Google: 25. Januar 2023

Science Lab Universität Zürich, Licht & Photovoltaik: 1. Februar 2023

Maxon, Sachseln

ZHAW Winterthur

Smartfeld, St. Gallen

FHOst, Buchs

FHNW, Brugg

FHGR, Chur

Diese Liste ist nicht abschliessend, weitere Anlässe sind noch in Planung. Hinzu kommen zahlreiche TecDays an Gymnasien und Kantonsschulen schweizweit, an welchen die Mädchen ebenfalls teilnehmen dürfen. Eine aktuelle Übersicht ist auf www.tecday.ch zu finden. Das Programm findet national statt, die Mädchen dürfen an allen Anlässen in der ganzen Schweiz teilnehmen. Viele Aktivitäten finden am Mittwochnachmittag statt, einige an anderen Wochentagen und wenige an einem Samstag. Wir unterstützen bei Bedarf mit Dispens-Anträgen.

Was kostet das Mentoring-Programm?

Das Mentoring-Programm ist für die Mädchen kostenlos. Wir vergüten die Spesen für den Öffentlichen Verkehr in der 2. Klasse zum Halbtax-Tarif für alle Anlässe, welche im Rahmen des Programms besucht werden. Der Kauf eines Halbtax-Abonnements ist Sache der Teilnehmerinnen.

Bist du noch nicht angemeldet? Letzte Chance : Klicke unten wenn du dich für’s Mentoring-Programm bewerben willst.