Mentoring

Tüftlerinnen-Workshop @ PB Swiss Tools, Beitrag von Lia und Luana

Im Rahmen unseres Mentoring-Programms baute unsere Mentees-Mannschaft bei PB Swiss Tools einen eigenen Kaugummi-Automaten. Dazu stand unseren Juniorinnen ein Bausatz mit verschiedenen Elementen zur Verfügung. Diese mussten vor der Montage gefeilt, gebohrt, gesägt oder gelötet werden. Unsere Mentees gingen tatkräftig ans Werk, das Ziel war es einen Kaugummiautomaten herzustellen. Anbei zeigen unsere Mentees Lia (14 Jahre) und Luana (16 Jahre), was sie erlebt haben.

Nach ausgedrucktem Plan wurden Punkte für die zu bohrenden Löcher markiert.

Bohren mit dem Akkuhandbohrer.

Holz halbieren an der Dekupiersäge.

In der „Znünipause“ mit Wegli und Schoggistängeli.

In der Werkstatt durften wir mit den Lehrlingen einzelne Teile an teilweise auch computerbetriebenen Maschinen bearbeiten. Z.B. bohren, Teile ineinander drücken, lasern usw.

Name und Logo in Aluminiumblock einlasern.

Isolieren der Kabel mit Zinn der mit dem Holzbrenner geschmolzen und auf die hervorstehenden Drähtchen getropft wurde.

Ein Blick in das Innere des Kaugummiautomates, kurz vor dem Zusammenschrauben

Fertiger Kaugummiautomat!

Das Ganze hat uns sehr Spass bereitet und wir waren sehr zufrieden mit dem Ergebnis. Um den Automaten zu bauen, durften wir auch einige Exponenten mit Maschinen bearbeiten, dies war ein sehr spannender Einblick. Vielen Dank an BP SwissTools für den erlebnisreichen Tag.

 

Weitere Informationen zu BP Swisstools: PB Swiss Tools entwickelt und fertigt kompromisslose Schweizer Qualität: präzis, dauerhaft und zuverlässig. Wer professionell schraubt, weiss die exzellenten Werkzeuge und Instrumente zu schätzen. Interessant zu wissen, ist, dass die Firma seit langem von einer Frau, Eva Jaisli, geführt wird.

Eröffnungsfest: «Technisch, agil, weiblich – das macht den Unterschied!»
Netzwerk

21.10.20

Eröffnungsfest: «Technisch, agil, weiblich – das macht den Unterschied!»

Swiss TecLadies Network mit virtueller Eröffnung