Mentoring

Workshop @ IBM, Beitrag von Sandra Weidmann (Programmleitung D-CH STL)

Im Mentoring-Programm von Swiss TecLadies können unsere Mentees aus über 25 Workshops und Betriebsbesichtigungen auswählen und so die Vielfalt der technischen Berufe kennenlernen. Mitglieder des Swiss TecLadies-Teams sind jeweils dabei. Sie stehen den Mentees bei Fragen zur Verfügung und stellen die Durchführung sowie den Ablauf des Workshops sicher. Sandra Weidmann, Programmleiterin für die Deutschschweiz, zeigt uns anhand des Webinars bei IBM auf, wie wichtig der persönliche Kontakt für die Mentees ist.

IBM ist das grösste und älteste IT Unternehmen weltweit mit über 300'000 Mitarbeitern. Während IBM früher hauptsächlich Hardware, Software und IT Dienstleistungen verkaufte, ist es heute eines der führenden Beratungsunternehmen.

Christine Seybold führte als Host durch das virtuelle Meeting. Sie ist zuständig für Spezialprojekte des General Managers der IBM Schweiz. Sie wurde von fünf Referentinnen unterstützt, welche über ihre Herkunft, Ihre Traumberufe, ihre Karrieren meist mit bemerkenswerten Umwegen, ihre Beweggründe und die Motivation für ihre Aufgaben bei IBM berichteten. Die kurzweiligen Beiträge wurden sehr persönlich, sympathisch und adressatengerecht moderiert. Oft führen solche Geschichten dazu, wie sie uns von den IBMerinnen erzählt wurden, dass unsere Mentees Betrachtungsweisen ändern und neue Ideen haben.

Besonders gefreut haben mich die Fragen der Mentees, beispielsweise nach dem optimalen Ausbildungsweg und möglichen Alternativen oder in welcher Sprache die Ausbildung absolviert werden soll. Eine interessante Frage, denn obwohl die Muttersprache naheliegend ist, dominiert besonders im IT Umfeld nur noch eine Sprache. Englische Begriffe werden längst nicht mehr übersetzt, sie werden in allen Sprachen integriert und übernommen.

IBM Referentinnen:

Christine Seybold, Special Projects for General Manager

Tanja Ledermann, Marketing & Communications

Adriana Jager, Client Executive

Monika Moesch, Enterprise Sales Unit Leader

Anna Wippel,Project Facilitator  

Donya Hardan, Senior Consultant & Industry Core Pocesses Spezialist

Herzlichen Dank für die engagierte und grossartige Unterstützung!

Eröffnungsfest: «Technisch, agil, weiblich – das macht den Unterschied!»
Netzwerk

21.10.20

Eröffnungsfest: «Technisch, agil, weiblich – das macht den Unterschied!»

Swiss TecLadies Network mit virtueller Eröffnung