Mentoring

Berufliche Vielfalt entdecken, Persönlichkeit stärken

Swiss TecLadies ist das erfolgreiche nationale Förderprogramm der Schweizerischen Akademie der technischen Wissenschaften. Es besteht aus einem Mentoring-Programm für talentierte Mädchen zwischen 13 und 16 Jahren und dem Swiss TecLadies Network, dessen Alumnae-Organisation.

Während neun Monaten (September 2022 bis Juni 2023) werden rund 120 Mentees von einer erfahrenen Mentorin aus der Welt der Technik begleitet und erhalten umfassende Einblicke in Berufe in der Industrie, Wirtschaft, an Universitäten und Forschungsinstituten. Ziel des Programms ist es, dass sich die Mentees realistische Vorstellungen von technischen Berufen machen und so Erkenntnisse für ihr künftiges Berufsleben gewinnen können. Die Mädchen treffen Gleichgesinnte. Eltern erkennen bisher unentdeckte Fähigkeiten und Talente ihrer Töchter und bauen allfällig vorhandene Stereotypen zu Frauen in technischen Berufen ab. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Mädchen ein Zertifikat und werden Mitglied im Swiss TecLadies Network.

So funktioniert es