Mentees

Berufliche Vielfalt und Gleichgesinnte kennenlernen

Das Mentoring-Programm von Swiss TecLadies findet alle zwei Jahre statt. Bis zu 80 Mädchen zwischen 13 und 16 Jahren, welche die Online-Challenge besonders erfolgreich abgeschlossen haben, erhalten die Chance dazu.  

Dank dem breiten Spektrum an Betriebsbesichtigungen und Workshops lernen die Mentees die Vielfalt der technischen Berufe kennen. Die Workshops finden ausserhalb der Schulzeiten und in der ganzen Schweiz statt. Jede Teilnehmerin wird persönlich von einer Mentorin während des gesamten Programms begleitet und individuell gefördert.

Interessiert? Dann melde dich heute noch für den Newsletter an und verpasse nicht den Start der nächsten Online-Challenge.

Warum soll ich mitmachen?

Im Mentoring-Programm triffst du Gleichgesinnte, lernst technische Berufe hautnah kennen und findest heraus, welche dir Spass machen. Du besuchst exklusive Veranstaltungen (Workshops/Besichtigungen) und kannst Neues ausprobieren. Und das beste dabei: Neun Monate lang wirst du von einer Mentorin aus der Welt der Technik begleitet, die dir mit Rat und Tat zur Seite steht.

Wie kann ich mich bewerben?

Die nächste Online-Challenge und somit die nächste Möglichkeit zur Bewerbung für das Mentoring-Programm finden im Frühjahr 2022 statt.

Ob du in das Mentoring-Programm aufgenommen wirst, erfährst du dann im Juli 2022.

Was beinhaltet das Mentoring-Programm?

  • Welcome Day, an dem du deine Mentorin erstmals triffst und kennenlernst
  • Workshops und Betriebsbesichtigungen bei verschiedenen Firmen, Forschungszentren und Hochschulen
  • Zwei Zukunftsworkshops
  • Farewell Day; der feierliche, offizielle Abschluss des Programms
  • Und natürlich zahlreiche Treffen, Aktivitäten und Ausflüge mit deiner Mentorin, anderen Mentees und deren Mentorinnen. Die Regelmässigkeit und Inhalte der Treffen bestimmt ihr gemeinsam, je nach Lust, Laune und Verfügbarkeit.

Um das Zertifikat zu bekommen, musst du fünf Veranstaltungen besucht haben: Welcome Day, Farewell Day, Zukunftsworkshop und zwei Workshops oder Besichtigungen deiner Wahl während des Programms.

Ich kann nicht so lange warten, was kann ich tun?

Verschiedene Organisation bieten interessante Kurse oder Workshops an, die speziell für Mädchen gedacht sind. Hier findest Du eine Auswahl:

Stages WINS (Women in Science)

EPFL Coding Club

Focustech

ICT-Scouts

Oder du meldest dich in unserem Swiss TecLadies Network an. Das Swiss TecLadies Network setzt sich zusammen aus ehemaligen Mentees und Mentorinnen. Zusätzlich steht es auch weiteren im MINT-Bereich tätigen und an Technik interessierten Frauen offen. Das Network bietet den Teilnehmerinnen eine Vielzahl an Firmenanlässe, Karriereevents, Coachings, Workshops, an denen sie andere Frauen im MINT-Bereich kennenlernen und von ihren Erfahrungen profitieren können.

Hier geht es zum Network.