Events

Nächste Events

Diese Veranstaltungen sind nur für Mitglieder. Willst du trotzdem teilnehmen? Dann werde Mitglied von Swiss TecLadies oder schicke uns eine E-Mail.

In agiler Mission zum Mars

19.08.2020, bei und mit ti&m: Zürich

Workshop für 14 bis 17-Jährige

Zwei Gruppen treten in einem Wettbewerb gegeneinander an und bauen einen Marsroboter nach Anforderungen aus dem Backlog. Die Aufgaben sind nicht einfach und können nur dank agiler Vorgehensweise und anhaltender Motivation erfolgreich gelöst werden. Kommunikation, Kreativität und Teamgeist sind hier gefragt. 

Weitere Informationen und Anmeldung

Karriere-Speeddating

24.09.2020, Zürich 

Coaching für berufstätige Frauen mit Inés Constantin Kleven

Hast du Fragen zur beruflichen Entwicklung und möchtest du dich besser vernetzen? Beim Karriere-Speeddating lernst Du Frauen kennen, die in einem technischen oder Informatik-Bereich arbeiten, die dich mit ihren Erfahrungen und ihrem Know-How weiterhelfen könnten. Nutze die Chance, um deine Sparringpartner zu finden, mit der du dich immer wieder austauschen kannst.

Weitere Informationen und Anmeldung

High-Perfomance dank Energiemanagement 

05.11.2020, Winterthur

Workshop für Erwachsene in Ausbildung und Berufstätige mit Laura Rijks

Energie, und nicht Zeit, ist die fundamentale Währung von High-Performance. Ohne die nötige Qualität, Quantität und den richtigen Fokus unserer Energie sind wir in unseren Aktivitäten und unseren Bestrebungen eingeschränkt. In diesem Workshop lernen die Teilnehmerinnen, wie sie ihre Energie, ihre Leistungsfähigkeit und ihr Engagement anhand von einem ganzheitlichen Energiemanagement steigern können.

Weitere Informationen und Anmeldung

Weitere Events

Firmenworkshops:

Die Vielfalt an technischen Berufen lässt sich nicht besser kennenlernen als bei einer Firmenbesichtigung mit Workshop. Unternehmen öffnen für das Swiss TecLadies Network ihre Türen und lassen sich durch eine Vertreterin erklären. Ein praktischer, interaktiver Teil ermöglicht es, die konkrete Arbeit in der Firma erfahrbar zu machen. Speziell werden Unternehmen vorgestellt, die sich insbesondere in der Frauenförderung engagieren.

Projektworkshops:

In kleinen Gruppen treffen sich Mitglieder des SwissTecLadies Networks über ein bis zwei Monate regelmässig und arbeiten an einem Projekt. Dieses kann aus der Ernährungsindustrie, aus dem Drohnen- oder Maschinenlabor oder der ICT stammen. In diesen Workshops wird nicht nur etwas Aussergewöhnliches gelernt, sondern auch der Austausch zwischen jungen und erfahrenen Frauen gefördert sowie ein wichtiger Beitrag für die Gesellschaft geleistet.