Mentoring

Webinar Cyber-Piratin - Beitrag von Sophie

Was macht eine Web-Piratin? In Zusammenarbeit mit der EPFL und dem Coding Club des Filles tauchten unsere Mentees in das Innere von Websites ein und lernten die Grundlagen von HTML kennen. Unser Web-Piratin Sophie gibt uns einen Einblick in das Webinar.

In dem Workshop «Cyber-Piratin werden» ging es darum, eine Webseite zu hacken. Zuerst haben wir uns in vier Gruppen aufgeteilt. In jeder Gruppe gab es eine Assistentin, die die Gruppe leitete. Ich war bei Chiara Lombardo. Sie studiert gerade Physik und Chemie an der ETH. In den Gruppen haben wir dann Montagsmaler gespielt.

Nach dem Spiel haben wir das Programm Trinket ausprobiert. Mit Trinket kann man eine Internetseite hacken und umgestalten. Mit der HTML Datei wird die Webseite umgeändert. Wir haben so die Webseite von SwissTecLadies umgestaltet zu sogenannten Piraten Webseiten.

Wie kann man gefälschte Webseiten erkennen?

  • Wenn Bilder oder Icons nicht geladen werden.
  • Wenn es eine langsamere Verbindung hat.
  • Oder wenn es Schreibfehler hat.

Ein kleines Schloss weist auf gesicherte Webseiten hin.

Mir hat der Workshop sehr gut gefallen. Er war abwechslungsreich, und ich konnte viel selbst erledigen. Für mich war es schwer, ein Bild in die Webseite einzufügen.